070425cducenter008 219Die CDU des Kreises Paderborn ist eine moderne Volkspartei der Mitte, die sich für die Anliegen der Menschen in den 10 Städten und Gemeinden des Kreises Paderborn einsetzt. Unsere Kommunalpolitiker verstehen sich als Anwälte der Bürger im Interesse des Allgemeinwohls in unserer Region.

Auf unseren Internet-Seiten finden Sie unsere grundsätzlichen Positionen, aktuelle Informationen zu unserer politischen Arbeit sowie Ihre Ansprechpartner vor Ort.

Wir würden uns freuen,
wenn diese Informationen Ihr Interesse finden.

Sollten Sie einmal nicht fündig werden,
nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Wir sind gerne für Sie da.

 

 

DSuBHB 2019 WEB

Daniel Sieveke und Bernhard Hoppe-Biermeyer:

Digital-Ausstattung für unsere Schülerinnen und Schüler für besseren Unterricht – nicht nur in Corona-Zeiten

NRW hat das bislang größte Investitionspaket für die Digitalisierung an Schulen in Nordrhein-Westfalen geschnürt. Mit einer Zusatzvereinbarung zum DigitalPakt Schule schaffen Bund, Land und Kommunen jetzt kurzfristig die Möglichkeit, digitale Endgeräte für Schülerinnen und Schüler zur Verfügung zu stellen. Insgesamt stehen zusätzliche 178 Millionen Euro bereit.Mit dem Programm können Schülerinnen und Schüler mit mobilen Endgeräten ausgestattet werden. Davon profitiert auch der Kreis Paderborn mit rund 2,6 Millionen Euro.

Weiterlesen ...

HomepageFUSION UL CC

#UliFürBaLi und  Christian Carl für Bad Wünnenberg

Informieren Sie sich jetzt auf den ansprechend gestalteten neuen Homepages der beiden CDU-Bürgermeisterkandidaten für Bad Wünnenberg und Bad Lippspringe!

www.ulifürbali.de

www.christian-carl.de

 

BGM Kandidaten 2020Unsere nominierten Kandidaten für die Städte und Gemeinden im Kreis Paderborn 

Kompetenz und Engagement für die Bürgerinnen und Paderborn!

Sie haben entschieden: Die Bürgermeisterkandidaten der CDU im Kreis Paderborn sind von den Mitgliedern aufgestellt worden und haben ihre jeweiligen Wahlkämpfe vor Ort bereits gestartet. Da sein für die Menschen, Zuhören, Kümmern und Machen, das sind unverändert die Grundtugenden, die unsere CDU-Kandidaten allesamt mitbringen und mit denen sie sich dem Votum der Bürgerinnen und Bürger stellen. Auf der beigefügten Grafik sind alle "Köpfe" zu sehen, aber wichtiger ist in den nächsten Monaten, Wochen und dann hoffentlich Amts-Jahren natürlich das persönliche Gespräch! 

Die CDU-Bürgermeisterkandidaten 2020 im Kreis Paderborn

Journal Cover 022020Das neue CDU-Journal ist da, Ausgabe 02/2020:

Immer auf dem Laufenden mit unserem CDU-Journal!

Wie immer erfahren Sie im aktuellen Journal des CDU-Kreisverbandes Paderborn alles rund um die Aktivitäten der CDU-Gliederungen, der Vereinigungen und mehr. Achten Sie auf interessante Veranstaltungshinweise und halten Sie sich politisch auf dem Laufenden! Ausgewählte Seiten können Sie einzeln als PDF herunterladen oder ansehen.

CDU-Journal, Seiten 1-7
CDU-Journal, Seiten 8-10


Infobrief von Dr. Carsten Linnemann MdB

 

 

Christoph Rüther
Breite Zustimmung der CDU-Basis: 96 % für Christoph Rüther als neuer CDU-Landratskandidat

Einen herzlichen Glückwunsch richteten bereits direkt nach der Wahl zahlreiche CDU-Mitglieder an ihren neuen CDU-Landratskandidaten für den Kreis Paderborn. Mit einem so hervorragenden Ergebnis hatte Rüther selbst nicht gerechnet, der sich zum Ziel gesetzt hat, für den Kreis Paderborn "zu brennen".  

Die umfassende Berichterstattung zur Kreisversammlung der CDU Mitglieder vom 06.06.2020 war bereits den Medien zu entnehmen. Auch die Kreistagskandidatinnen und Kandidaten der CDU wurde aufgestellt.

Weiterlesen ...

 

Anfahrt Schützenhof PBZur Aufstellung der CDU-Bewerber für die Kommunalwahl 2020
im Kreis Paderborn

Die Einladung ist bereits postalisch an alle zur Wahl berechtigten Mitglieder versendet worden.

Die Abstands- und Hygieneregeln sind unbedingt einzuhalten! Nachfolgend finden Sie noch einmal alle erforderlichen Informationen.

Weiterlesen ...

 

Christoph Rüther
Starke Geste der Geschlossenheit: 100 % für Christoph Rüther als neuer CDU-Landratskandidat

Mit einer starken Geste der Geschlossenheit hat der CDU-Kreisvorstand gestern Abend in einer Videokonferenz ein einstimmiges Votum für die Kandidatur von Christoph Rüther als Landratskandidat in der Nachfolge von Manfred Müller abgegeben. Aus gesundheitlichen Gründen hatte Manfred Müller, der im Februar vom CDU-Kreisvorstand noch als Kandidat nominiert worden war, überraschend in der vergangenen Woche seinen Verzicht erklärt. 

Christoph Rüther, amtierender Kreisvorsitzender der CDU und Bürgermeister von Bad Wünnenberg stand im Kreisvorstand als einziger Kandidat zur Wahl. Er bedankte sich nach dem Votum für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und nannte einige Kernpunkte für den Wahlkampf, allen voran die Zukunft des Flughafens, eine verbesserte Kommunikation zwischen den Kommunen, die Aufarbeitung der Corona-Folgen und den Ausbau des Radwegenetzes. Digitalisierung in den Rathäusern und der Bau von Rettungswachen sind weitere Programmpunkte.

Im CDU-Kreisvorstand drückten die Vertreter aller Stadt- und Kreisverbände ihre volle Unterstützung für Rüther im Wahlkampf aus.

Er habe sich seine Kandidatur sehr wohl überlegt, betonte Rüther. Er wisse seine Familie hinter sich und wisse auch um das Risiko, das er persönlich eingehe, wenn er sich ums Landratsamt bewerbe und damit eine weitere Amtszeit als Bürgermeister von Bad Wünnenberg aufgebe. 

In der Mitgliederversammlung, die voraussichtlich am 17. Juni stattfindet, stimmen die Mitglieder aus den Stadt- und Gemeindeverbänden über den Vorschlag des Kreisvorstandes und damit über die Kandidatur von Christoph Rüther ab.

 

Dr. Peter Liese MdEP 2019
Peter Liese: "Das ist eine extrem gute Nachricht!" 

So kommentierte der westfälische CDU-Europaabgeordnete und Arzt Dr. Peter Liese die Veröffentlichung, dass das Paul-Ehrlich-Institut erstmals eine klinische Prüfung von Impfstoffkandidaten gegen das neuartige Coronavirus erteilt hat. „Der Beginn der klinischen Prüfung ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur Entwicklung eines Impfstoffs und deswegen freue ich mich über diese Nachricht. Wir tun in der Europäischen Union alles, damit der Impfstoff möglichst schnell entwickelt und zugelassen wird.

Weiterlesen ...

 

CDU Journal Termine 2020
Auch das CDU-Journal passt sich den aktuellen Entwicklungen an:

Unter diesem Link erhalten Sie deshalb die aktualisierten Veröffentlichungstermine bis zum Jahresende 2020.

 

 

Dr. Peter Liese MdEP 2019
Peter Liese zum Coronavirus: „Die nächsten Tage entscheiden über Katastrophe oder Sieg“

Das Europäische Parlament hat gezeigt, dass es trotz der Einschränkung, die wegen des Coronavirus in ganz Europa gelten, seine Arbeit machen kann. In einer Sitzung, bei der die meisten Teilnehmer elektronisch von zu Hause aus zugeschaltet waren und alle per E-Mail abstimmen konnten, hat das Parlament zahlreiche Maßnahmen beschlossen.

Es wird mehr Geld für die Bekämpfung der Krise zur Verfügung gestellt. Bürokratische Regeln, die zum Beispiel die Herstellung von Beatmungsgeräten erschweren, werden verschoben, damit sich die Firmen wirklich auf die Bekämpfung der Krise konzentrieren können.

Weiterlesen ...

union_magazim_7903
ovs_banner

Banner CDU Deutschland