Wange Karl Heinz 02 08 16 03 13x18

 

Karl-Heinz Wange wird Berichterstatter für EU-Binnenmarkt und Irland

 

 

 

Nach der Sommerpause beginnt im Deutschen Bundestag wieder die parlamentarische Arbeit und auf den Paderborner CDU-Bundestagsabgeordneten Karl-Heinz Wange kommen wichtige herausfordernde Aufgaben zu.

 

Als Mitglied des „Ausschusses für die Angelegenheiten der Europäischen Union“, auch kurz EU-Ausschuss genannt, übernimmt Wange die Berichterstattung für die CDU/CSU-Fraktion in den Bereichen Dienstleistungsverkehr, Kapitalverkehr und Warenverkehr im EU-Binnenmarkt. Die Teilbereiche Wettbewerb und staatliche Beihilfen sowie Verbraucherschutz in der Europäischen Union gehören ebenfalls zu Wanges Berichterstatter-Themen. Des Weiteren wird Karl-Heinz Wange vom CDU-Bundestagsabgeordneten Michael Stübgen, Vorsitzender der „Arbeitsgruppe Angelegenheiten der Europäischen Union“, die Länderberichterstattung für Irland übernehmen.

 

Im EU-Binnenmarkt leben mehr als 500 Millionen Menschen, die das Recht haben, sich in diesem Raum frei zu bewegen und aufzuhalten sowie wirtschaftliche Freizügigkeit genießen. Damit dürfen sie sich Arbeit suchen, niederlassen als Unternehmer, Dienstleister oder Handwerker. Die vier garantierten Freiheiten für EU-Bürger umfassen Personen, Waren, Dienstleistungen und Kapital. Ein dickes Paket von Themen, mit denen sich der Bundestagsabgeordnete Karl-Heinz Wange befassen und zu denen er Bericht erstatten muss.

 

Der EU-Ausschuss des Bundestages setzt sich aus 34 Bundestagsabgeordneten zusammen. Daneben gehören ihm auch weitere 15 deutsche Mitglieder des Europäischen Parlamentes als mitwirkungs-, aber nicht stimmberechtigte Mitglieder an. Sie dienen damit der „Verzahnung“ der Arbeit auf nationaler und europäischer Ebene und pflegen die Kontakte  mit dem Europäischen Parlament und den Parlamenten der Mitgliedsstaaten, Beitrittsländer und -kandidaten. Der Ausschuss als Integrations- und Querschnittausschuss gilt als Zentralpunkt europäischer Entscheidungsprozesse, wenngleich andere Bundestagsausschüsse in Sachfragen für bestimmte Themen eigene Zuständigkeiten haben. Der EU-Ausschuss kann als einziger Ausschuss Änderungsanträge zu Beschlussempfehlungen anderer Ausschüsse in den Bundestag einbringen.

 

„Ich werde meine neuen Aufgaben mit Schwung und Elan angehen“, so Wange.

 

 

Mo Di Mi Do Fr Sa So
4
5
6
8
9
10
11
12
13
14
15
17
19
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

union_magazim_7903
ovs_banner

Banner CDU Deutschland