SievekeHellmann2016CDU Paderborn vergibt "Dr.-Heinrich-Vockel-Preis":

Erich Hellmann aus Marienloh als erster Preisträger gewürdigt

Paderborn. Der CDU-Stadtverband Paderborn unter der Leitung seines Vorsitzenden und Paderborner Landtagsabgeordneten Daniel Sieveke hat jetzt erstmalig den „Dr.-Heinrich-Vockel-Preis“ für besonderes ehrenamtliches Engagement vergeben. Erinnert werden soll an den Namensgeber des neuen Preises, Dr. Heinrich Vockel, der als Gebürtiger Neuhauser (1892-1968) unter anderem erster Berlin-Beauftragter der Bundesrepublik Deutschland war.

Vockel gehörte zunächst der Zentrumspartei an und gründete 1945 die CDU in Berlin mit. In der Nachkriegszeit war er zudem maßgeblich für den Wiederaufbau des damals zum Hertie-Konzern gehörenden und bis heute bekannten „Kaufhaus des Westens (KaDeWe)“ zuständig. Weiterhin engagierte er sich frühzeitig im Bereich der Christlich-Jüdischen Zusammenarbeit. „Heinrich Vockel gehört zu einer recht überschaubaren Gruppe von Paderbornern, die nationale und internationale Bedeutung erlangt haben, und die bis heute Vorbild sein können!“, erklärt Daniel Sieveke die Benennung der CDU-Auszeichnung. Geehrt werden sollen nun einmal in jedem Jahr Persönlichkeiten, die nicht nur parteipolitisch, sondern gerade auch darüber hinaus, ehrenamtliches Engagement zeigen.

 

Als erster Preisträger wurde jetzt im Rahmen eines kleinen Sommerempfangs der Marienloher Erich Hellmann ausgezeichnet. Ortsvorsteher und Ratsherr Matthias Dülme, der zusammen mit Sieveke und den CDU-Vorstandsmitgliedern die Auswahl des Preisträgers beraten hatte, sagte dazu: „Mit Erich Hellmann wird jemand ausgezeichnet, der über viele Jahre Gewaltiges geleistet hat, ohne sich dabei ins Rampenlicht zu stellen. Das verdient Respekt und Anerkennung!“ In seiner Laudatio schilderte Sieveke den bewegten beruflichen und ehrenamtlichen Werdegang von Hellmann, der von der Gemeindearbeit in Marienloh, über leitende Verwaltungsfunktionen im Erzbistum Paderborn, bis hin zur besonderen Förderung der Jugendarbeit, z. B. bei den Pfadfindern St. Georg im Diözesanverband, im Förderverein des BDKJ Paderborn oder auch im Rahmen der Organisation von Pilger- und Studienreisen führt. Innerhalb der CDU habe Hellmann zudem über lange Jahre etliche Funktionen mit großer Zuverlässigkeit und in einer stets sachbetonten Art ausgefüllt, bis heute ist er Vorsitzender der CDU-Ortsunion Marienloh: „Er gehört unserem Stadtverbandsvorstand in Paderborn schon länger an als ich selbst, das zeugt von Durchhaltevermögen und Kritikfähigkeit!“, scherzte Sieveke, der dem Preisträger eine kunstvoll gefertigte Stele einer Sonderedition der Paderborner Glasmalerei Peters überreichte.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
7
8
10
13
14
15
16
18
19
20
21
22
23
24
26
27
28
29
30
31

union_magazim_7903
ovs_banner

Banner CDU Deutschland