Altenbeken:Bürgergespräch

 Buchung geschlossen
 
0
Kategorie
Öffentliche Termine
Datum
2020-02-27 19:30

CDU-Gemeindeverband Altenbeken

Einladung zum Bürgergespräch zum Thema Busverkehr

am 27. Februar um 19:30 Uhr im Bauerncafé Richts Deele

Dem ÖPNV wird eine wichtige Rolle zugeschrieben, wenn es um Klimaschutz und die zukünftige Mobilität geht.

In der Gemeinde Altenbeken leben viele Menschen, die beruflich oder zur Schule in die Nachbargemeinden pendeln, insbesondere nach Paderborn.

Auch gibt es natürlich Menschen, die zur Schule oder Arbeit täglich nach Altenbeken pendeln.

Für die Gemeinde Altenbeken ist es daher wichtig, über attraktive ÖPNV-Verbindungen in die Region zu verfügen.

Ein wichtiger Partner ist dabei die go.on Gesellschaft für Bus- und Schienenverkehr.

Im Februar 2016 weitete go.on den Einsatz im Kreis Paderborn durch die Übernahme der regionalen Nachtbusse, dem NachtExpress, aus. Seit dem Fahrplanwechsel im Juli 2016 bedient das Unternehmen unter anderem auch die Gemeinde Altenbeken.

Go on bietet aber auch mit der Übernahme der Linien ein ganz neues Konzept an. An der Haltestelle Buke Hühnerfeld werden insgesamt sechs unterschiedliche Linien zusammengeführt.

Hierdurch entfiel vielfach die direkte Verbindung nach Paderborn und führte dazu, dass die Fahrgäste am Busbahnhof ‚Hühnerfeld‘ umsteigen müssen.

In der Bevölkerung wurde dieser Umstieg vielfach kritisiert.

Erschwerend kommt hinzu, dass der Buswechsel nicht ganz ungefährlich ist, da dieser direkt an bzw. auf der Landstraße stattfindet. Deshalb soll ein Busbahnhof gebaut werden und der Umstieg findet dann außerhalb der Landstraße statt. 

Wir freuen uns, auf dieser Veranstaltung den Geschäftsführer der go.on Gesellschaft für Bus- und Schienenverkehr, Herrn Dirk Hänsgen begrüßen zu dürfen.

Er wird uns das neue Konzept zum Ausbau der Linie 431 von Altenbeken direkt nach Neuenbeken und Paderborn im Stundentakt vorstellen.

Außerdem wird er über den Ausbau des Umsteigebahnhofs Hühnerfeld berichten.

Anschließend, und das ist der wichtigste Teil des Abends, möchten wir gerne Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit geben, über ihre Erfahrungen zu berichten und Anregungen vorzubringen.

„Die Weiterentwicklung des Busverkehrs kann nur gelingen, wenn die Bedarfe der Fahrgäste weitestgehend berücksichtigt werden“, so Matthias Möllers, Bürgermeisterkandidat und stellvertretender Vorsitzender des Gemeindeverbands der CDU Altenbeken.

Deshalb laden wir alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, sich an diesem Abend zu informieren und mit uns ins Gespräch zu kommen.

Detlef Born                                                   Matthias Möllers                  Henriette Jost

Gemeindeverbandsvorsitzender                  stellv. Gemeindeverbandsvorsitzende

 
 

Alle Daten

  • 2020-02-27 19:30

Teilnehmer-Liste

 Keine Teilnehmer 

Powered by iCagenda

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

union_magazim_7903
ovs_banner

Banner CDU Deutschland